Xbox Series X – Diese Spiele gibt es zum Launch der neuen Konsole

Xbox Series S mit SSD Erweiterung von Seagate

Xbox Series X und S kommen in Kürze auf den Markt. Leider wird es aber kaum exklusive Titel zum Verkaufsstart der neuen Konsolengeneration geben. Halo musste auf das kommende Jahr verschoben werden. Cyberpunk 2077 kommt obendrein auch für die Playstation 5 von Sony. Jener Hoffnungsträger für den NextGen-Konsolen musste dabei ebenfalls wieder um ein paar Wochen verschoben werden.

Xbox Series X – Optimierte Spiele zum Launch

Es verhält sich bei der neuen Generation von Spielekonsolen dieses Mal ein wenig anders. Es gibt nicht unbedingt nur neue Spiele, welche nur auf der neuen Hardware laufen, sondern oft optimierte Varianten der aktuellen Konsolen. Daneben erscheinen die neuen Spiele auch noch für die alten Konsolen. Insofern bekommt man grafisch mehr auf Xbox Series X und S geboten. Bei der Performance und den Effekten wird man den Unterschied spüren. Allerdings kommen dann die richtigen NextGen-Kracher erst im kommenden Jahr für die neuen Konsolen.

Watch Dogs Legion für Xbox Series X

Assassins Creed: Valhalla und Watch Dogs Legion

Spannend sind aber dennoch neue Titel wie Assassins Creed: Valhalla und Watch Dogs Legion, welche dann grafisch auf der Xbox Series X sehr viel besser aussehen werden. Dazu kommen Optimierungen bei bekannten Titeln, welche eine höhere Framerate und damit ein flüssigeres Spielerlebnis bieten werden. Richtig einfach hat es aber vor allem Microsoft zum Start der neuen Konsolen nicht. Da musste im Trailer dann selbst „Tetris“ als Titel herhalten, um die neuen Games zu präsentieren. Die Kollegen GamePro.de haben eine Liste mit Spielen veröffentlicht, welche ab November für die Xbox Series X und S verfügbar sein werden. Bei der Series S werden die Spiele zudem nur als Download verfügbar sein, da der kleinen Konsole ein optisches Laufwerk fehlt.

Alle Spiele im November im Überblick

  • Assassins Creed: Valhalla
  • Borderlands 3
  • Bright Memory 1.0
  • Cuisine Royale
  • Dead by Daylight
  • Destiny 2
  • Devil May Cry 5 Special Edition
  • Dirt 5
  • Enlisted
  • Evergate
  • Fortnite
  • Forza Horizon 4
  • Gears 5
  • Gears Tactics
  • King Oddball
  • Madden NFL 21
  • Maneater
  • Manifold Garden
  • Marvel’s Avengers
  • NBA 2K21
  • No Man’s Sky
  • Observer: System Redux
  • Ori and the Will of the Wisps
  • Planet Coaster
  • Sea of Thieves
  • Tell Me Why
  • The Falconeer
  • The Touryst
  • Tetris Effect: Connected
  • War Thunder
  • Warhammer: Chaosbane Slayer Edition
  • Watch Dogs Legion
  • WRC 9 FIA World Rally Championship
  • Yakuza: Like a Dragon
  • Yes, Your Grace
  • Quelle: GamePro.de

    Keine Produkte gefunden.

    Kostenlose Updates für Series S und X

    Wer dabei schon einige Titel auf seinen alten Konsolen von Microsoft besitzt, erhält die grafischen Updates übrigens kostenlos als Download. Obendrein integriert Microsoft nun auch EA Play in seinen GamePass und gibt zum Start der neuen Series S und X einen ordentlichen Nachlass auf den GamePass. Dieses Abo könnte sich also für viele Fans lohnen und spart richtig Geld. Es lohnt sicher aber auch einfach abzuwarten. Aktuell sind beide neuen Konsolen von Microsoft bei amazon ausverkauft. Die ganz neuen Spiele kommen später und mitunter erst im kommenden Jahr. Man verpasst also nicht unbedingt viel, wenn man erst im Januar zu einer der beiden Konsolen greift. Vor allem erscheint wenig später am 19. November auch noch die Playstation 5. Aktuell ist also ordentlich Musik im Markt für Videospiele.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Alles wartet auf Cyberpunk 2077

    Am Ende des Tages hat aktuell ein Titel so richtig die Nase vorn. Dabei ist die Konsole nur zweitrangig. Cyberpunk 2077 erscheint für Sony Playstation 5 und Xbox Series S und X. Leider musste der Entwickler aber wegen Anpassungen den Release des Titels noch einmal nach hinten verschieben. Das Spiel erscheint nun nicht direkt zum Start der Konsolen von Sony und Microsoft, sondern wird erst am 10. Dezember ausgeliefert. Insgesamt ist diese Situation besonders für die Fans der Xbox traurig, da auch schon „Halo“ nach massiver Kritik der Fans an der Grafik kurzerhand auf das Jahr 2021 verschoben worden ist.

    Somit markiert wohl am Ende des Tages der 10. Dezember für viele Gamer erst so richtig den Start der neuen Konsolengeneration, weil Cyberpunk 2077 mit toller Grafik auf den neuen Systemen aufwarten will. Man darf gespannt sein.

    Robert Michel

    Vater. YouTuber. Social Media Manager. Teste gern Technik & Gadgets.

    Das könnte Dir auch gefallen...

    2 Reaktionen

    1. 5. November 2020

      […] neuen Konsolengeneration zuschlagen möchte, wird wohl zum Start vergleichsweise einfach an eine Xbox Series S von Microsoft kommen. Diese Konsole ist mit 299 Euro ein günstiger Einstieg in die NextGen-Welt und immer wieder […]

    2. 11. November 2020

      […] Vor allem ist es auch eine Investition in die Zukunft. Schon in Kürze kommt dann das sehnlichst erwartete Cyberpunk 2077 und Monat für Monat neue Spiele. Der Start ist halt ein Launch mit leicht gezogener Handbremse bei […]