Einen eigenen WALL•E aus LEGO bauen?

Wall-E Lego

Warum kommen hier eigentlich so oft Beiträge über die LEGO Ideas Plattform? Ich erhalte dafür kein Geld, denn sonst würde über jedem Artikel ein „Sponsored Post“ stehen. Ich bin einfach mit LEGO groß geworden und finde die Idee der Plattform spannend. Da sind tolle Entwürfe von Fans dabei, welche es nicht selten sogar in die Verkaufsregale schaffen.

Wall-E räumt auf

Manche Neuvorstellungen gehen auch an mir komplett vorbei. Allerdings hat es erst kürzlich ein Vorschlag auf der LEGO Ideas Plattform in den Handel geschafft. Den Wall-E Roboter gibt es derzeit schon für ca. 60 Euro bei amazon zu kaufen. Dabei sind sogar die Antirbsketten bei diesem Modell voll funktionsfähig. Insgesamt wirkt der Wall-E aus LEGO sehr stimmig. Wohl auch ein Grund dafür, dass das Projekt die nötigen 10.000 Unterstützer binnen eines Jahres innerhalb der aktiven Community gefunden hat. Die beiden Macher haben sogar ein ausführliches Interview zu ihrem Wall-E Projekt gegeben. Am Ende überprüften Mitarbeiter von LEGO die Machbarkeit und der Konzern entschied sich für einen Kauf der Lizenz von Disney/Pixar. So wurde aus einem Fan-Vorschlag am Ende ein echtes Produkt, welches dem Original in seiner Detailtreue sehr nahe kommt.

Gerade im Angebot bei Amazon

Robert Michel

Vater. YouTuber. Social Media Manager. Teste gern Technik & Gadgets.

Ebenfalls spannend...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.