Medion bringt Smart-Home Komponenten – IFA 2016

HUAWEI P smart 2021

Jetzt steigt auch Medion ins Geschäft mit Smart-Home Komponenten ein und hat dazu auf der IFA 2016 eine ganze Reihe an Bausteinen für die Bereiche Komfort, Sicherheit und Energie vorgestellt. Mit diesen Lösungen will man die wichtigsten Bereiche im Haus abdecken.

Smart-Home Komponenten auf der IFA 2016

Auf den ersten Blick wirken die Bausteine geradezu klassisch und eine IP-Kamera haut heute keinen Nutzer mehr vom Hocker, doch Medien bieten die Komponenten komplett aus einer Hand an. Damit werden die Bausteine zu einem smarten System und es entsteht kein Chaos aus vielen verschiedenen Herstellern, welche sich dann noch mit den Apis und Standards nicht einigen können. Zu den Bausteinen von Medion gehören unter anderem ein Fensterkontakt, Bewegungsmelder, Erschütterungssensor, Rauchmelder, Wetterstation, smarter Heizkörperthermostat, Zwischenstecker, IP-Kamera und auch LED Leuchten. Der Hersteller schreibt zum Konzept:

Die Zentrale ist das Zentrum. MEDION Smart-Home System startet die Zukunft schon heute bei Dir Daheim. Schalte Lampen, Geräte und vieles mehr völlig automatisch – entweder per Smartphone, per Zeitschaltung oder durch eine Wenn-Dann-Schaltung. Den Möglichkeiten der Hausautomation sind fast keine Grenzen gesetzt; Du kannst Deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Quelle: Medion Webseite

Noch mehr Infos, News, Tests und Videos rund um unsere smarte Zukunft gibt es täglich frisch auf Facebook. Hier geht es entlang.

Robert Michel

Vater. YouTuber. Social Media Manager. Teste gern Technik & Gadgets.

Ebenfalls spannend...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.