Verkaufsstart vom HUAWEI P9 Plus

Gerade erst habe ich das HUAWEI P9 hier frisch im Testlabor von robvegas.de und schon geht der offizielle Verkaufsstart der Plus-Variante in Deutschland los. Das HUAWEI P9 Plus macht dabei seinem Namen alle Ehre.

5,5 Zoll Super-Amoled Display

Im Gegensatz zum 5,2 Zoll Display des P9 bringt die Plus-Variante ein etwas größeres Display mit. Hier wurde nun auch anstatt IPS ein Super-Amoled Bildschirm verbaut. Das schreit natürlich auch gleich nach etwas mehr Akkuleistung. Im HUAWEI P9 Plus wurde daher ein stärkerer 3400mAh-Akku mit Schnellladefunktion verbaut. Doch die Entwickler von HUAWEI wollten nicht nur eine leicht vergrößerte Version des P9 am Markt platzieren, sondern haben auch noch die neue Press Touch Technologie in das P9 Plus integriert. Wurde erst als Force Touch Technologie präsentiert und wurde jetzt kurzerhand umbenannt. Damit lassen sich durch Druck auf das Display weitere Funktionen ausführen lassen. Übrigens ziemlich praktisch im Alltag. Man möchte es schnell nicht mehr missen. Insofern kann man das P9 Plus nicht nur als größere Variante vom P9 sehen, sondern auch als Weiterentwicklung. Ich persönlich bin jetzt sehr an die großen Displays gewöhnt. Das HUAWEI P9 wirkt da im Vergleich zum Mate 8 schon wie ein kleiner Handschmeichler. Es ist am Ende wirklich von Vorteil hier als Kunde die Wahlmöglichkeit zu haben. Vor allem aber ist natürlich auch beim P9 Plus die Doppellinse von Leica mit an Bord. Über Vodafone gibt es aktuell zum Verkaufsstart zudem eine exklusive Farbvariante in Gold.

Robert Michel

Vater. YouTuber. Social Media Manager. Teste gern Technik & Gadgets.

Ebenfalls spannend...